Alle Beiträge

Hintergrund

Redebeitrag zur Kundgebung "Zusammen gegen Rechts" 21.01.2024 auf dem Marienplatz in Görlitz

Hallo Zusammen, alle die sich gegen Rechts engagieren und hier und heute auf der Straße zusammengefunden haben! Wir sind das Kollektiv 15 Grad Research, was im Landkreis Görlitz aktiv ist.Einen tiefergehenden Einblick in unsere Arbeit könnt ihr euch auf unserer Homepage www.15grad-research.net verschaffen. Aus unserer Sicht ist es enorm wichtig die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und möglichst alle rechtsextremistischen, menschenverachtenden, sexistischen, antisemtischen, rechtsmotivierte…

21.01.2024

Gastbeiträge

Weil ein Paper ihn als rechts einordnet, verklagt ein Bauunternehmer aus Bautzen die Uni Leipzig

Artikel im Kreuzer Online vom 25.08.2023von Sophie GoldauKnapp zwei Seiten lang ist der Abschnitt über Bauunternehmer Jörg Drews im Policy-Paper »Vernetzt und etabliert: Unternehmerisches Engagement für die extreme Rechte in Ostsachsen«. Darin will der Unternehmer »zahlreiche unwahre Tatsachenbehauptungen und rechtswidrige Äußerungen« gefunden haben. Deswegen gehen er und seine Bautzner Firma Hentschke Bau juristische Schritte – gegen die Universität Leipzig als Herausgeber. Eine jur…

30.08.2023

Gastbeiträge

Braune Kohle – Rechte Unternehmer*innen im Landkreis Görlitz

Ein Artikel von 15°Research in der aktuellen Ausgabe des Rechten Rand – Das antifaschistische Magazin –von Martha ThomasAuszüge aus dem Artikel„In Ostsachsen liegt ein Schwerpunkt des organisierten Rechtsextremismus in Sachsen. Prominent wurden nach AfD-Spitzenergebnisse bei Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen zuletzt die u. a. von Reichsbürger*innen dominierten Proteste an der B96. Dass aber auch rechte Unternehmer*innen immer wieder durch Sponsoring und Spendentätigkeit, kultur…

07.08.2023

Gastbeiträge

Die rechten Schlossherren

In der sächsischen Provinz saniert eine Familie ein Schloss. Die Inhaber sollen der rechten Anastasia-Bewegung nahestehen – und kassieren öffentliche Fördermittel.

20.07.2023

Hintergrund

Juristische Auseinandersetzung „Vernetzt und etabliert: Unternehmerisches Engagement…“

Die VVN-BdA Sachsen wird verklagt! Worum geht es? Unsere Vereinigung sieht es unter anderem als Ihre Aufgabe, das (Wider-)Erstarken rechter Gruppierungen und die Verbreitung rechter Ideologie zu verhindern. „Nie wieder Faschismus“ heißt es gemäß des Schwurs von Buchenwald. So auch im Fall des Recherchekollektivs 15°Research aus Görlitz, das seit einigen Jahren eine hervorragende Arbeit im Bereich Monitoring der rechten Szene in Ostsachsen leistet.

20.06.2023

Hintergrund

Rassistische Mobilmachung gegen die Unterbringung von Geflüchteten im Landkreis Görlitz

Seit zwei Wochen gehen die Meldungen in der Region nicht aus, dass die Unterbringung von geflücheteten Menschen im Landkreis organisiert werden muss. Der Landkreis Görlitz bereitet laut Medienberichten zwei neue Gemeinschaftsunterkünfte vor: ein ehemaliges Lehrlingswohnheim im Zittauer Ortsteil Hirschfelde und eine ehemalige Berufsschule in Boxberg /O.L..

22.04.2023

Hintergrund

„Vernetzt und etabliert: Unternehmerisches Engagement für die extreme Rechte in Ostsachsen“

Das extrem rechte politische und soziale Engagement von Unternehmer*innen findet in der wissenschaftlichen Literatur bisher nur wenig Beachtung. Vor dem Hintergrund der großen Relevanz von Sponsoring und Spendentätigkeit, vom Engagement im Kreisligafußball bis hin zu Parteispenden, sollte dieser blinde Fleck der Rechtsextremismusforschung mehr Beachtung erfahren.

13.03.2023

Gastbeiträge

„Entweder wir machen hier was oder wir ziehen weg“

Seit der Wende ist der Freistaat ein Hotspot für rechtsextreme Gewalt. Doch Engagierte kämpfen mutig dagegen. Was das bedeutet, zeigt eine Reise durch die sächsische Provinz.

13.06.2022

Hintergrund

Rechte Macher*innen im Landkreis Görlitz – Sebastian Wippel

Unsere folgende Reihe möchte sich mit neuen und alten Gesichtern aus der extrem rechten Szene beschäftigen. Wir wollen den Versuch starten zu schauen, wer in unserem Landkreis lebt und welche rechten Vernetzungen diese Personalien haben und wie sie einzuordnen sind.Am 12. Juni 2022 findet im Landkreis Görlitz die Landratswahl statt. Mit Sebastian Wippel (AfD) hat sich ein Kandidat von seiner Partei aufstellen lassen, dessen Äußerungen und Auftreten einen zweiten Blick verdienen.

10.05.2022

Hintergrund

Rechte Macher*innen im Landkreis Görlitz - Tobias Schulz

Unsere folgende Reihe möchte sich mit neuen und alten Gesichtern aus der extrem rechten Szene beschäftigen. Wir wollen den Versuch starten zu schauen, wer in unserem Landkreis lebt und welche rechten Vernetzungen diese Personalien haben und wie sie einzuordnen sind.

22.04.2022

Seite 1 von 2