verfassungswidrige Symbole an die Wände in Oppach

Beschreibung:

22.11.2020 – Oppach

Am Sonntagnachmittag drangen drei Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren in ein Gebäude am Oppacher Mittelweg ein und sprühten mehrere verfassungswidrige Symbole an die Wände. Dank einer Zeug*innenaussage konnte das Trio noch vor Ort von der Polizei festgestellt und kontrolliert werden. Der 17-Jährige wurde im Anschluss an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

Quelle: https://www.raa-sachsen.de/support/chronik?landkreis=LK+G%C3%B6rlitz abgerufen am 15.01.2021