Rechtsrock Konzert aufgelöst

Beschreibung:

09.05.1997 – Friedersdorf

Ein geplantes Rechtsrock Konzert wurde vom Landratsamt des Niederschlesischen Oberlausitzkreises verboten im Sinne von § 5Abs. 4 VersG. Es sollten die Bands „Landser“(Berlin) und „Dragoner(Weimar) auftreten. Es wurden bei 5 Personen Ermittlungsverfahren wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.

Quelle: Kleine Anfrage Drs.-Nr.2/5993 MdL Uwe Adamczyk