Zum Inhalt springen

„Montagsspaziergang“ gegen Corona

Beschreibung

12.04.2021 - Zittau

Am gestrigen Abend demonstrierten in Zittau ca. 200 Personen gegen Coronamassnahmen.
Die Stimmung unter den Demonstrant*innen wirkte deutlich aggressiver als sonst. Es kam zu Pöbeleien und Drohungen gegen Personen, die mit Maske angetroffen wurden. Wieder waren viele Rechtsextreme unter den "Spaziergänger*innen".

Quelle: 15°Research

Nach Oben ▲