Gefährliche Körperverletzung in der Öffentlichkeit

Kategorie:
Beschreibung:

24.04.2020 – Görlitz

Laut einer kleinen Anfrage der Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz zu rechten Straftaten in Sachsen wurde ein*e Deutsche*r im Görlitzer Stadtteil Königshufen geschlagen. Die Polizei ermittelt in dem Fall wegen des Straftatbestands der gefährlichen Körperverltzung.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen