Zum Inhalt springen

Volksverhetzung und Beleidigung

Beschreibung


04.10.2023 - Görlitz


In den Abendstunden hat ein 55-Jähriger einen 24-jährigen syrischen Staatsangehörigen volksverhetzend an der Reichenbacher Straße in Görlitz beleidigt. Polizisten stellten den mutmaßlichen Täter. Es handelte sich um einen deutschen Staatsangehörigen. Er wird sich nun wegen seiner Taten zu verantworten haben. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.


Quelle: https://www.raa-sachsen.de/support/chronik?landkreis=LK+G%C3%B6rlitz

Datum
04.10.2023
Ort
Görlitz