Zum Inhalt springen

Versammlung gegen Verschwörungstheorien wird bedroht

Beschreibung

07.02.2022 – Zittau

Beim der allwöchentlichen Corona Protest Veranstaltung in Zittau nahmen auch Teilnehmer*innen aus dem Umfeld des NJB teil und trugen zudem das Frontranspi mit Trommeln und Fackeln durch die Innenstadt. Aus der Polizeimeldung: Auf dem Markt in Zittau versammelten sich bei einer angezeigten Versammlung zudem mehr als 30 Personen, um für die Corona-Maßnahmen und gegen die Verbreitung von Verschwörungstheorien zu demonstrieren. Gegen 18:30 Uhr wurde eine Teilnehmerin dieser Demonstration aus der gegen die Corona-Maßnahmen gerichteten Versammlung heraus mit den Worten: »Wir kommen wieder und knallen Euch alle ab.« bedroht. Die Polizei ermittelt in dem Fall wegen des Verdachts der Bedrohung.
– ca. 1000 TN
Quelle: 15°Research / https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1037493

Datum
07.02.2022
Ort
Zittau
Nach Oben ▲