Verfassungsfeindliche Symbole auf Spielplatz hinterlassen

Beschreibung:

09.03.2021 – Görlitz

Unbekannte haben zwischen Samstag und Sonntag auf einem Spielplatz an der Görlitzer Reuterstraße ihr Unwesen getrieben. Die Täter hinterließen mehrere verfassungsfeindliche Symbole und Schriftzüge auf einem Klettergerüst und einer Rutsche. Sie nutzten neonorangene Farbe. Der Sachschaden belief sich vorläufig auf mindestens 500 Euro. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion übernahm die Ermittlungen.

Quelle: Lausitz News – abgerufen am 15.03.2021