Übergriff auf dem Schützenfest

Beschreibung:

14.09.1999 – Friedersdorf

Auf dem Schützenfest in Friedersdorf ziehen Rechtsradikale “ Sieg Heil“ rufend durch den Ort und greifen vermeintliche Linke, die im Auto sitzen an. Dabei versuchen sie durch ein quergestelltes Auto, deren Flucht zu verhindern. Diesen gelingt es aber dennoch zu flüchten.. Ihr Auto wird leicht beschädigt.

Quelle: https://dead-osa.50webs.com/page5757.html?p=11