Zum Inhalt springen

Tragens von Symbolen verfassungswidriger Organisationen

Beschreibung


14.08.1995 - Görlitz


Am 14. August 1995 wurden in Görlitz zwei Rechtsextremisten wegen des Verdachts derVerbreitung von Propagandamitteln und wegen des Tragens von Symbolen verfassungswidrigerOrganisationen vorläufig festgenommen. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde u.a. eine Dis-kette mit einem Softwareprogramm „Anarchie" sichergestellt. Diese enthält eine Anleitung zurHerstellung von Kampf- und Sprengkörpern sowie Giften. Daneben gibt es auch Hinweise auf mögliche Wehrsportgruppen.


Quelle: sächsischer VS Bericht 1995 – Archiv

Datum
14.08.1995
Ort
Görlitz
Nach Oben ▲