„Sieg Heil“-Rufe in Parkanlage

Beschreibung:

11.06.2020 – Görlitz

Am späten Donnerstagabend riefen zwei Männer im Alter von 55 und 59 Jahren die Parole „Sieg Heil“ in einer Parkanlage am Marienplatz. Die zunächst Unbekannten konnten im Zuge einer Fahndung der Polizei ausfindig gemacht werden. Gegen sie wird nun wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen