Rechte Parolen skandiert

Beschreibung:

21.10.2019 – Görlitz

Am Montagnachmittag hörten Anwohner*innen des Kreuzkirchenparks, dass aus dem Park heraus verfassungswidrige Parolen gerufen wurden. Alarmierte Polizist*innen stellten in dem Park drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren fest. Zur Anzeigenaufnahme wurde der Rufende mit aufs Revier genommen. Seine Eltern konnten ihn später von dort abholen.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen