Rassistische Thesen auf Montagsdemo

Beschreibung:

08.11.2021 – Görlitzer Montagsdemo

Auf der wöchentlichen Montagsdemo der Corona-Maßnahmen-Kritiker waren bekannte AFD Mitglieder anwesend Unter anderem Sebastian Wippel, Alexander Lehmann und Jens Jäschke. Fahnen der QanonBewegung, Schlesien und Freies Sachsen wurden getragen. Zu Beginn der Veranstaltung wurde von einem Mitorganisator rassistische Thesen unter großem Beifall verbreitet. Begrifflichkeiten wie z.B. „Land fluten, Identität zerstören, genetischen Genozid und Minderheit im eigenen Land werden“ wurden geäußert.
TN: ca. 250

Quelle: 15°Research