Zum Inhalt springen

Rassistische Beleidigung und Bedrohung in der Görlitzer Altstadt

Beschreibung

17.04.2022 – Görlitz

Am Ostersonntag kam es gegen 23 Uhr zu einer Auseinandersetzung an einem Café in der Görlitzer Altstadt. Zunächst hatten drei Personen auf der gegenüberliegenden Straßenseite gesessen und Musik gehört, als ein alkoholisierter Mann aus dem Café trat und sie schreiend aufforderte, zu verschwinden.

Da ein Gespräch mit dem aufgebrachten Mann nicht möglich war, packten sie ihre Sachen und wollten weggehen. Der Mann beleidigte die Personen daraufhin rassistisch und drohte damit, Hooligans zu holen, die sie mit Gewalt von dem Platz vertreiben würden. Anschließend baute er sich vor ihnen auf, lief ihnen schreiend hinterher und beschimpfte sie lautstark.

Quelle: https://www.raa-sachsen.de/support/chronik?landkreis=LK+G%C3%B6rlitz

Datum
17.04.2022
Ort
Görlitz
Nach Oben ▲