Plakate beschädigt

Beschreibung:

20.09.2009 – Rietschen

Unbekannte haben im Rietschener Gewerbegebiet zwei Wahlplakate beschädigt. Auf dem einen war ein ca. 1×1 m großes seitenverkehrtes schwarzes Hakenkreuz aufgesprüht. Auf dem zweiten Plakat hatte man als Symbol einen Rhombus mit Mittelstrich aufgebracht. Ebenso mit schwarzer Farbe.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen