Massenschlägerei zum Altstadtfest

Beschreibung:

11.07.1999 – Zittau

Gegen 01.17 Uhr wurde die Polzei über eine Sachbeschädigung durch eine größere Gruppe Jugendlicher am Cafe Emil informiert. Zu einer Auseinandersetzung zwischen rechts- und linksextremistischen Jugendlichen bei der zwischenzeitlich ca. 150 Personen beteiligt waren. Es kam zu 52 Festnahmen. Allerdinngs muß rückblickend die Anzahl der zusätzlich zum Einsatz gebrachten Kräfte als nicht ausreichend eingeschätzt werden.

Quelle: Antwort des Sächsischen Staatsministerium des Innern vom 19.08.1999, Anfrage von (MDL Heiko Hilker)