Kinder mit Hakenkreuzen beschmiert

Beschreibung:

25.07.2008 – Weißwasser

In der Nacht zum Sonnabend beschmierte ein 20-Jähriger mehrere Kinder mit schwarzem Edding-Stift mit Hakenkreuzen und Hitlerbärtchen. Die Kinder, die sich im Ferienlager aufgehalten hatten, konnten die Bemalung nicht vollständig abwaschen und mussten damit den Nachhauseweg antreten.

Zuvor wurde die Polizei informiert. Der polizeiliche Staatsschutz nahm die Ermittlungen auf und konnte den Tatverdächtigen bekannt machen. Dabei handelt es sich um einen 20-Jährigen Mann, der zu Gast im Ferienlager war.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen