Hitlergruß und Übergriff in Zittau

Beschreibung:

11.02.2007 – Zittau

Gegen 1.30 Uhr begegneten zwei junge Männer einer Gruppe, aus der „Sieg Heil“ gerufen wurde. Die beiden fragten, was das solle. Daraufhin wurden sie von drei Männern aus der Gruppe getreten. Die Polizei konnte die Tatverdächtigen stellen.

Quelle: Amal – Hilfe für Betroffene rechter Gewalt in Sachsen von 2001 – 2008