Hakenkreuz an ehemalige Synagoge gemalt

Beschreibung:

27.11.2010 – Zittau

Am Sonntagvormittag mussten Verantwortliche der jüdischen Gemeinde in Zittau die Polizei rufen. Unbekannte schmierten mit roter Farbe ein 40 cm mal 40 cm großes Hakenkreuz auf die Gedenktafel der ehemaligen Synagoge. Die Polizei ermittelt.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen