Camp vom Nationalen Jugenblock (NJB)

Beschreibung:

17.-19.06.2005 – Mittelherwigsdorf

Auf einer Wiese in der Nähe des Seniorenwohnheimes findet ein Camp statt, dessen Teilnehmer durchweg Neonazis sind. Es handelt sich um ca. 40 Rechte, die hauptsächlich aus den Landkreisen Löbau-Zittau und NOL stammen. Die Teilnehmer fallen durch laute, aggressive Musik auf und pöbeln alternative Jugendliche an. Veranstalter des Camps ist der Nationale Jugendblock (NJB) Zittau.

Quelle: Amal – Hilfe für Betroffene rechter Gewalt in Sachsen von 2001 – 2008