Synagoge mit Hakenkreuz besprüht

Beschreibung:

06.02.1991 – Görlitz

Am 04. Februar wurde der Polizei bekannt das an der Synagoge mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz an der Gedenktafel gesprüht war mit der Aufschrift „Sieg Heil REP“ und die Wand mit „Judas verrecke“ besprüht.

Quelle: Privates Archiv: SZ 06-02-1991