40-Jähriger bedroht Passant*innen und zeigt Hitlergruß

Beschreibung:

27.05.2020 Bad Muskau

Am Mittwochnachmittag bedrohte ein 40-jähriger Mann auf der Berliner Chaussee mehrere Passant*innen. Daneben brachte der Mann seine Gesinnung durch das Zeigen des Hitlergrußes zum Ausdruck. Die Ermittlungen in dem Fall hat der Staatschutz der Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: SUPPORT – Projekt der RAA Sachsen