Übergriff auf alternative Jugendliche

Kategorie:
Beschreibung:

18.07.2002 – Niesky

Auf dem Zinzendorfplatz wird eine Gruppe alternativer Jugendlicher von mehreren Nazis angegriffen. Ein Jahr später werden fünf von mehreren Angreifern (die teils der Kameradschaft Schlesiche Jungs angehören) im Amtsgericht Weißwasser am 18.03.2003 zu sechs Monaten Freiheitsstrafe, ausgesetzt auf zwei Jahre Bewährung und 80 Stunden gemeinnützige Arbeit, sowie zwei Wochen Dauerarrest nach Jugendstrafrecht und Teilnahme an einem sozialen Trainingskurs in Verbindung mit Anti-Aggressionstraining verurteilt.

Quelle: Amal – Hilfe für Betroffene rechter Gewalt in Sachsen von 2001 – 2008